Sie befinden sich hier: StartseiteEssen, Trinken und Genuß › Onlineshop für Delikatessen und Feinkost
Dec
17

Onlineshop für Delikatessen und Feinkost

Autor:

Kategorie:

Tags:

Seit dem sechzehnten Jahrhundert werden erlesene Dinge als Delikatessen bezeichnet. Heutzutage werden Lebensmittel, die besonders und delikat schmecken so bezeichnet. Diese gelten immer mehr als Luxusgüter und sind daher auch kostspieliger als die Standartprodukte. Hierzu gehören zum Beispiel Kaviar, Austern, Champagner, Pasteten sowie ausgewählte Käsesorten und Fleischprodukte. Besonders zur Weihnachtszeit gönnen sich viele Leute etwas Besonderes zum Festtagsschmaus und bedienen sich an der Auslage von der Feinkosttheke oder gönnen sich einen exquisiten Wein zum Festtag. Allerdings ist es schwer, einen guten Laden für solche Produkte zu finden. Schon gar nicht in kleineren Städten oder auf dem Land. Ab und an werden auch ausgewählte Produkte bei Diskountern als Feinkost angeboten. Die Produktauswahl ist hier allerdings beschränkt und über die Qualität lässt sich streiten. Das ist Geschmacks- und Ansichtssache.

Onlineshop für Feinkost, Feinkost, Delikatessen

Für dieses Problem, schafft der Onlineshop www.sweet-and-fine.de Abhilfe. Der Onlineshop bietet eine große Auswahl an Delikatessen und riesen Auswahl für die kleinen und großen Feinschmecker. Das Sortiment reicht von Essig & Öl, Kaffee & Tee, Weine & Spirituosen, Gewürze bis Süßigkeiten und sogar Antipasti, Pasta und Marmelade. Die Homepage ist sehr übersichtlich in den unterschiedlichen Kategorien aufgeteilt. Es gibt auch die Möglichkeit zwischen bereits zusammengestellten Präsentkörben zu unterschiedlichen Preiskategorien auszuwählen.

Für Weinliebhaber hat der Onlineshop für Feinkosten einen extra Weinfinder integriert. Er ist auf der linken Seite neben den angezeigten Produkten zu finden. Der Weinfinder ist einfach zu bedienen und fasst die vorher ausgewählten Merkmale als übersichtliche Weinauswahl zusammen. Das Programm ist sehr zu empfehlen, wenn man einen bestimmten Wein sucht oder bereits ins Auge gefasst hat.

Zahlung und Versand
Der Shop bietet die gängigen Zahlungsmethoden an. Vorauskasse, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal und soweit die Bonität des Kunden in Ordnung ist, auch per Überweisung. Die Versandkosten belaufen sich auf 3,50 € inkl. 19 % MwSt, außer der Kunde hat einen Warenwert von insgesamt 60,- €. In dem Fall ist die Lieferung kostenlos. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Den Onlineshop besuchen

2 Shares

Über den Autor

Marco Schmitz (Alle Artikel anzeigen)

Marco sagt selber über sich: Onlineshopping ist mein Leben! In diesem Blog schreibt er Reviews zu Onlineshops und verfasst Shop-Beiträge. Dabei seit: 12.08.2010.